Es ist zum Schreien

Frust-Time

 Kaum hole ich letzte Woche mein Baby beim Schrauber ab, reißt auf dem Heimweg nicht nur der Himmel seine Pforten auf - nein, es reißt auch die Tachowelle. 10 km im Tempo-Blindflug und dann auch noch klatschnass im Leder. Herzlichen Glückwunsch! Ergebnis zuhause: dilettantisch befestigt, Mantel aufgescheuert, Tachowelle rostig, Tachowelle ab. Da fragt man sich: Warum sieht man (frau) so was nicht eher? Gegenfrage: Wer fummelt an einem System herum, das läuft?

Nun warte ich auf mein Tachowelle und das schöne Wetter kommt und geht ... mein Hals schwillt, meine Gashand juckt und ich könnte schier aus der Haut fahren.