Geometrie-Unterricht mal anders

Motorrad Fahrzeuggeometrie

Was hat Motorradfahren mit Geometrie zu tun? Eine ganze Menge. Die Fahrzeuggeometrie entscheidet im Wesentlichen über das leichte oder schwere Handling eines Motorrads.

Oft werde ich gefragt, was denn meine Maschine wiegt - 256 kg. Das sei doch schwer zu fahren. Äh? Nee. Das Gewicht eines Motorrads hat weniger mit den Fahreigenschaften zu tun, als die Geometrie des selbigen.

Die wichtigsten Begriffe sind: Lenkkopfwinkel, Radstand, Nachlauf. Ich habe hier mal grob zusammengeschrieben, wie es funktioniert:

Mo von Mo's Bike Blog's Avatar

Mo von Mo's Bike Blog

Seit 2013 bin ich leidenschaftlich auf Chopper / Cruisern unterwegs.
Jedes freie Wochendende oder Urlaub verbringe ich auf zwei Rädern.
Ab März fahre ich mit dem Mopped ins Büro 30 km ins Büro - egal, wie kalt es ist.

Über 100.000 Kilometer durfte ich bereits auf zwei Rädern verbringen.

Aktuelle Motorräder:

Vorher gefahrene Motorräder:

Suzuki Intruder VS 1400
Yamaha Virago 535
Yamaha XJR 1300 Bratstyle

Suche

Alle Beiträge

Newsletter abonnieren

Nichts mehr verpassen! Melde Dich zu meinem Newsletter an!
Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Newsletter

Nichts mehr verpassen! Melde Dich zu meinem Newsletter an!

Support

 

Unterstützt diese Organisation:

MehrSi logo 

 

MEHRSi -  Mehr Sicherheit für Biker

 
     
Mo´s Bike Blog im Blogverzeichnis Bloggerei.de
Trusted Blogs
Blogverzeichnis