Willkommen: Morticia, meine Intruder VS1400 - Zweit Intruder

Es geht nichts über eine Zweit-Intruder

Tja, Morticia ist genau richtig gekommen. Denn ohne sie hätten wir nämlich gar nicht erst in den Urlaub fahren können. Schatzis Trude musste nämlich mehrfach in die Betty-Ford-Klinik für saufende Motorräder. Nach einer Genick-OP (Lenkkopflager wurde neu gemacht - nach 100.000 Kilometern ist das schon mal drin) fing sie aus unerfindlichen Gründen an zu saufen.

Mehrere Aufenthalte im Zweiradwerk Felix Bart mit Luftfilterwechsel, neuen Zündkerzen, Vergaser Synchronisierung, schienen nicht zu fruchten. Immer tiefer schaute sie ins Benzinglas und Schatzi wurde immer unglücklicher. Ein letzter verzweifelter Versuch von Felix' Mechaniker Markus, der mit dem sanften Händchen für Intruder, und eine komplette Überholung der Vergaser brachten den bahnbrechenden Erfolg.

Zwar wurde Trude noch kurz vor unserem Urlaub wieder entlassen, doch irgendwas war komisch mit dem Anlasser. Oder auch nicht. Oder doch ... Egal, Trude schien nicht mit in den Urlaub zu wollen, so musste Morticia mit.

Eine Intruder und eine Indian Scout

Suche

Weitere Artikel

    Spinning loader

    Alle Beiträge