Die Saison kann kommen!

Indian Scout Airbrush Phönix

Endlich! Die Saison kann kommen. Der Märzanfang war wettertechnisch nicht berauschend, ich durfte zwei Wochen beruflich nach Großbritannien und Chilaili hat auch noch beim Zusammenbau etwas herumgezickt:

Die hinteren Blinker wollten nicht so, wie sie sollten. Die haben nämlich auf einmal statt zu blinken, dauernd geleuchtet. Was wohl an der seltsamen Verdrahtung von Indian lag.

Indian Scout Airbrush Phönix

Neue Blinker bestellt, die wollten erst recht nicht, die alten wieder hin, aber diesmal mit einer Plastikunterlegscheibe. Und siehe da: die Blinker blinken so, wie sie sollen. Das alles, während ich in England weilte.

Dafür durfte dann Schatzi die Kleine endlich nach Hause holen. Scheint ihm Spaß gemacht zu haben, aber zwischen Trude und ihn kommt nix.

Heute ist Chilaili noch mal zur TÜV-Abnahme für den seitlichen Kennzeichenhalter (von DICK MOTORCYCLES). Der ist zwar nicht ganz billig, aber aus dem Vollen (Alu) gefräst und keine Blechbiegearbeit. Die Kabel sind ordentlich und unsichtbar verlegt - ein ausführlicher Bericht zum Umbau und Zusatzteilen kommt demnächst.

Indian Scout Airbrush Phönix

Mit den neuen Klamotten war ich natürlich schon unterwegs: Lederjacke, Schuhe, Helm. Mit der Leggings war ich zur TÜV-Abnahme. Leider war das Fahrgefühl nicht so, wie ich das erwartet hatte. Meine Meinung dazu in einem eigenen Beitrag.

Indian Scout Airbrush Phönix

Die neue Sitzbank ist heute auch angekommen von Indian Only. Das ging auch sehr fix, vier Arbeitstage, um's genau zu nehmen. Ich hatte angenommen, dass es mindestens vier Wochen dauern wird. Doch ich wurde angenehm überrascht.

Morgen hole ich Chilaili endlich wieder heim, frisch mit Customlackierung, neuem seitlichen Kennzeichenhalter und die neue Sitzbank wird direkt drauf gemacht, wenn sie wieder in der heimischen Garage steht.

Und dann kann es endlich losgehen - bei dem angesagten tollen Wetter wird es ein Vergnügen!

Wie war Euer März so?

Mo von Mo's Bike Blog

Leidenschaftlich auf Chopper / Cruisern unterwegs und liebt auch Bratstyle Bikes.
Jedes freie Wochendende oder der Urlaub wird auf zwei Rädern verbracht.
Ab März mit dem Mopped ins Büro 30 km ins Büro - egal, wie kalt es ist.
Aktuelle Motorräder:
Indian Scout Sixty, Bj 2016, seit 08/2016
Suzuki Intruder VS 1400, Bj. 1999, seit November 2020

Vorher gefahrene Motorräder:

Suzuki Intruder VS 1400
Yamaha Virago 535
Yamaha XJR 1300 Bratstyle

Suche

Alle Beiträge

Newsletter abonnieren

Nichts mehr verpassen! Melde Dich zu meinem Newsletter an!
Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Newsletter

Nichts mehr verpassen! Melde Dich zu meinem Newsletter an!

Support

 

Unterstützt diese Organisation:

MehrSi logo 

 

MEHRSi -  Mehr Sicherheit für Biker

 
     
Mo´s Bike Blog im Blogverzeichnis Bloggerei.de
Trusted Blogs
Blogverzeichnis