Nichts mehr verpassen!
Melde Dich zu meinem Newsletter an!

Motorrad Rückblick 2022 - Juni

Juni

Cardo schickt mir zum Test ein Cardo Freecom 4X . Es wird ab dieser Saison das Sena 20S Evo bei mir und meinem Mann ersetzen. Wir sind schon sehr gespannt, was es kann.

cardo freecom 4x
Motorrad Rückblick 2022

Die Motorradwelt Bodensee organisiert eine Freiluft-Veranstaltung. Die Sonne knallt heiß vom Himmel, aber macht nix: Ich fahr da mal eben hin. Schließlich sind ein paar super liebe Bekannte dort, die ich schon ewig nicht mehr gesehen habe.

Hier hatte ich meine Premiere: Ich wurde das erste Mal von der Polizei rausgezogen und gechecked :-) Und? Nix: Und?

Der Juni zeigt sich von seiner besten Seite und so sind einige Tagestouren zwischen Alb und Hohenlohe immer drin.

Motorrad Rückblick 2022

Motorrad Rückblick 2022

Spontan fahren wir über's Wochenende in den Bären nach Burgstall bei Herzogenaurach und damit in die fränkische Schweiz. Es war bärig heiß, bärig gut und bärig lecker.

Der Vorderreifen ist fertig und muss gewechselt werden. Gar nicht so einfach in Tagen des Ukrainekriegs. Dadurch haben sich Lieferengpässe ergeben und die Reifenpreise sind in utopische Höhen geschnellt.

Motorrad Rückblick 2022

Endlich! Urlaub! Das heißt: Es geht zum Club of Newchurch!

Schatzi steht nicht so auf Massenveranstaltungen, also habe ich schon im Januar für mich alleine gebucht. 

Auf der Fahrt in den Süden begleitet mich Achim H. - wir kennen uns über Facebook und er ist ein Kumpel von Marc Wilde (Die Garage 666). 

Ich habe die ehrenvolle Aufgabe, die Road Käptine zu sein. Deshalb fahren wir auch im größten Regen die alte Gerlos-Passstraße runter. Wer die kennt, dem muss ich von Schlaglöchern und Flicken nix mehr erzählen.

infoZum Club of Newchurch werde ich noch einen gesonderten Bericht schreiben und ein Video zusammenstellen -> stay tuned!

Von Neukirchen am Großvenediger führt mich meine Route vier Tage später in zwei Etappen nach Westen: In die Schweiz. Dieses Mal aber über die mautpflichtige Gerlosstraße. Die Schlaglochpiste vom Hinweg muss ich mir nicht noch einmal antun.

Zwischenziel war Tobadill, über Kühtai und die Pillerhöhe. Von Newchurch habe ich mir einen mordsmäßigen Schnupfen mitgenommen als Andenken. Die Nase läuft und die Ohren sind zu. Aber was soll's? Bin ja sowieso alleine unterwegs.

In der Schweiz, in Volketswil, treffe ich mich mit Conny von Swiss Lady Rider zum Biker Coaching: Die Kurvenkönigin

Hier stehen insgesamt 3 Tage Coaching in der Gruppe und zwei Übernachtungen in Volketswil auf dem Plan. Danach geht es heimwärts, um kurz auszupacken und mit Schatzi weiter zu fahren.

Denkste! Schatzi hat Corona.

Motorrad Rückblick 2022

Motorrad Rückblick 2022

Zuhause angekommen, fällt die eheliche Begrüßung coronaentsprechend mit Abstand und Maske etwas unterkühlt aus. Ein paar Tage Ruhe tun mir und meinem Schnupfen allerdings auch ganz gut.

Na dann bewege ich halt ein wenig alleine meine Intruder ...

Endlich nach vier Tagen die positive Nachricht: Schatzi ist negativ! Also Satteltaschen packen und auf die Hühner! Es geht für's erste an die Mosel. Von dort unternehmen wir Touren durch Eifel und Hunsrück.

Ein paar Tage später führt unser Weg für eine Nacht wieder in den Süden: In die schöne Pfalz nach Edenkoben. In dem Hotel "Gutshof Ziegelhütte" waren wir vor ein paar Jahren im Herbst zum Wanderurlaub. Es hat sich mächtig verändert. Der 80er Jahre-Muff wurde durch zeitgemäßes, schlichtes Interieur ausgelüftet.

Am nächsten Tag ging die Reise in den südlichen Schwarzwald nach Todtnau. Etwas außerhalb des Ortes mieteten wir uns in einem typischen Schwarzwald-Hotel ein. 

Bei der urigen Einrichtung wartete man darauf, dass jeden Augenblick Heinz Erhardt als "Der letzte Fußgänger" fröhlich summend gemeinsam mit Christine Kaufmann (Kiki) durch die Tür treten würde.

Natürlich fuhren wir einige wunderbare Touren, z.B. St. Blasien oder durch's Wehratal in unserer Calimoto-Liste ab.

Den Hasenhorn Coaster sollte man auf jeden Fall auch mitnehmen. Am besten gleich früh morgens, wenn noch nicht viel los ist. Dann kann man nämlich Vollgas da runter brettern!

Motorrad Rückblick 2022

Suche

Alle Beiträge