Shiro Bullet - Vintage Jethelm - Sonnenblende

Shiro Bullet - Vintage Jethelm

Sonnenblende des Helms BulletDer Helm hat ein innenliegendes Sonnenvisier. Das muss man allerdings mit einer Hand runter ziehen und wieder rauf schieben. Es fehlt hier eine Mechanik, die man von außen bedienen kann. Das ist nicht so der Brüller. Hier wurde mehr auf das Design geachtet, als auf die Funktionalität. Hat man nämlich das klare Visier unten (wozu dieses ja auch gedacht ist) und will das Sonnenvisier hoch schieben, muss man zuerst das klare Visier hoch klappen. Nicht ganz glücklich gelöst ....

Trotzdem: das Sonnenvisier geht schön tief runter und lässt keinen Spalt. Bei meinem Nexo Integralhelm muss man ab und an den Kopf neigen, damit man wieder blendfrei ist.

Auch bei größtem Sonnenschein ist das Visier ordentlich dunkel.

Mo von Mo's Bike Blog

Leidenschaftlich auf Chopper / Cruisern unterwegs und liebt auch Bratstyle Bikes.
Jedes freie Wochendende oder der Urlaub wird auf zwei Rädern verbracht.
Ab März mit dem Mopped ins Büro 30 km ins Büro - egal, wie kalt es ist.
Aktuelle Motorräder:
Indian Scout Sixty, Bj 2016, seit 08/2016
Suzuki Intruder VS 1400, Bj. 1999, seit November 2020

Vorher gefahrene Motorräder:

Suzuki Intruder VS 1400
Yamaha Virago 535
Yamaha XJR 1300 Bratstyle

Suche

Alle Beiträge

Newsletter abonnieren

Nichts mehr verpassen! Melde Dich zu meinem Newsletter an!
Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung

Newsletter

Nichts mehr verpassen! Melde Dich zu meinem Newsletter an!

Support

 

Unterstützt diese Organisation:

MehrSi logo 

 

MEHRSi -  Mehr Sicherheit für Biker

 
     
Mo´s Bike Blog im Blogverzeichnis Bloggerei.de
Trusted Blogs
Blogverzeichnis